SEO 2017 - Abstrafung für PopUps

Falls Sie schon immer diese lästigen PopUps, die sofort beim Aufruf einer Webseite automatisch aufgehen, genervt haben, dann wird Sie diese Nachricht freuen.

Ab Januar 2017 werden Seite, die PopUps einsetzten, sei es E-Mail Newsletter oder Like PopUp, werden von der Suchmaschine Google mit einem schlechteren Ranking bestraft. Auch wenn diese PopUps mit einer Verzögerung automatisch geöffnet werden und den Inhalt der Webseite überdecken.

Doch es soll wohl noch weiter gehen. Banner die geschlossen werden müssen um den eigentlichen Inhalt der Webseite zu sehen, werden ebenfalls unter die neue Regel fallen. Sogar die Webseiten, bei denen der Inhalt (vermutlich Text) mit einem Banner unterbrochen wird, sollen ebenfalls mit einem schlechteren Ranking abgestraft werden.

Also, der Internetnutzer dürfte sich freuen und die Marketing Mitarbeiter werden wohl neue Strategien zur Kundengewinnung überlegen müssen.

 

 

 

Alle Preise inkl. MwSt