Domainalias vs. Doppelter Content

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

Ihre Firma heißt "XS-PC" und Sie möchten eine Webseite aufbauen. Jetzt kommen wir zum eigentlichen Problem, Sie haben mehrere Schreibweisen des Domainnamens. Einmal mit dem Bindestrich "xs-pc.de" und einmal ohne den Bindestrich "xspc.de".
Was machen Sie nun mit dem Inhalt, der eigentlich auf den beiden Webseiten gleich sein soll? Es ist kein größeres Problem, den gleichen Inhalt auf beiden Webseiten zu haben, aber wenn Sie die Experten von der Suchmaschinenoptimierung(SEO) befragen, werden Sie schnell feststellen, dass es wohl sehr schädlich ist, die gleichen Inhalte auf mehreren Webseiten zu haben. Weil dann wohl die Webseite in den Suchmaschinen schlechter positioniert wird.
Weitere Möglichkeit besteht darin, eine Weiterleitung auf einer der Webseiten einzurichten, der Nachteil: eine Umleitung ist für den Kunden irritierend und sieht nicht immer elegant und seriös aus.

Wir bieten für unsere Kunden folgende Lösung an: Die Technik heißt Domainalias. Es wird ein serverinterner Zeiger auf eine bereits auf dem Server vorhandene Domain eingerichtet. Es ist übrigens viel leichter als es klingt. Sie können diese Domainalias auch selbst ganz bequem über das Kontrolpanel einrichten.

Wir hoffen, Ihnen in dieser Thematik geholfen zu haben.



Was ist SEO?

SEO ist neudeutsch und kommt aus dem Englishen "Search Engine Optimization".
Was so viel bedeutet wie: Suchmaschinenoptimierung. Jetzt versteht man, warum alle einfach nur SEO dafür benutzen.

Was ist Content?

Mit dem Wort Content ist der Inhalt einer Webseite gemeint. Ist auch übrigens neudeutsch.

Was ist Domainalias?

Domainalias ist ein serverinterner Zeiger der auf eine bereits vorhandene Domain auf dem Server zeigt. Die Besucher merken gar nicht das sie eine
 

 

 

Alle Preise inkl. MwSt